Chasing Light Stefan Forster

39,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar, verfügbar voraussichtlich ab Juni 2017

 

 

Autor: Stefan Forster
Artikelnummer: 76916-deu
ISBN: 978-3-8327-6916-1
Ausführung: 25 x 32 cm
220 Seiten, 160 Farbfotografien
Hardcover mit Umschlag
Text: Deutsch, Englisch und Französisch
Gewicht: 0,000 kg

Bildschöne Aufnahmen von entlegenen Orten und einmaligen Momenten
Moderne Fotografie in beeindruckenden Farbkompositionen und mit faszinierenden Lichtstimmungen
Hier lernt man die Welt neu und aus einem besonderen Blickwinkel kennen

 

WIR LEBEN AUF EINEM UNENDLICH SCHÖNEN PLANETEN. AUF ÜBER 60 FOTOREISEN UND EXPEDITIONEN, DIE ICH IN DEN LETZTEN 10 JAHREN UNTERNAHM, KONNTE ICH DIE NATUR IN IHRER EINZIGARTIGKEIT FOTOGRAFISCH FESTHALTEN. WER DIE UNZÄHLIGEN WUNDER UNSERER GEWALTIGEN, ABER DENNOCH FRAGILEN ERDE GESEHEN HAT, WILL NUR NOCH EINES: SIE BESCHÜTZEN. — STEFAN FORSTER

Die einzigartigen Momente, die Stefan Forster an abgelegenen Orten in der Natur aufspürt und in beeindruckender Qualität und Farbintensität für die Ewigkeit festhält, entstehen auf abenteuerlichen Touren fernab der Zivilisation und in Begleitung einer bis zu 36 Kilogramm schweren Kamera- und Campingausrüstung. Mit großer Leidenschaft und dennoch bestens vorbereitet, durchwandert er oft wochenlang menschenleere Gegenden, immer auf der Suche nach dem Besonderen. So führten ihn lange einsame Kayaktouren entlang der grönländischen Westküste, von Insel zu Insel in Mikronesien und durch die Swamps von Louisiana und Texas zu den allerschönsten Zypressen des Gebietes, stets Auge in Auge mit den mächtigen Alligatoren. Das Resultat sind immer einzigartige Bilder, die faszinieren. Das Buch zeigt die bislang schönsten Erlebnisse des noch jungen Fotografen; von seltenen Regenfronten in der trockensten Wüste der Erde über einmalige, durch Eisberge hindurchschimmernde Nordlichter bis hin zu spektakulären Aufnahmen der Rocky Mountains. Als einer der ersten Fotografen bediente sich Forster auch eines hochmodernen Multikopters, der ihm Bilder von neuartigen Perspektiven ermöglicht. Im September 2016 veröffentlichte Stefan Forster bei teNeues bereits einige seiner Drohnenbilder in Überirdisch – Die Schönheit der Welt in Drohnenfotografie.

Der gebürtige Schweizer Fotograf STEFAN FORSTER verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in der Natur. Schon im Alter von 17 Jahren wanderte er alleine 18 Tage durch das südliche Hochland Islands und entdeckte dort seine Liebe zur Fotografie. Bereits wenige Jahre später wurde seine Leidenschaft zum Beruf und er eröffnete seine eigene Fotografie-Akademie. Der nun 30-jährige Schweizer bereist während sechs Monaten im Jahr die Welt und führt auf jährlich zwölf exklusiven Workshops seine Kunden zu den schönsten Orten unseres Planeten. Rund zwei Monate im Jahr verbringt der Fotograf in seiner zweiten Heimat, Island.

Chasing Light

EUR

39,90 €

0