Tour de France

The Golden Age 1940s-1970s

24,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

 

Artikelnummer: 73274-deu
ISBN: 978-3-8327-3274-5
Ausführung: 27,5 x 34 cm
176 Seiten, 16 Farb- und 105 Schwarz-Weiß-Fotografien
Hardcover mit Schutzumschlag
Text: Deutsch, Englisch und Französisch
Gewicht: 1,993 kg

  • Die Triumphe und Tragödien der Tour und ihre großen Helden, von Fausto Coppi bis Bernard Hinault
  • Eine fotografische Liebeserklärung an eines der größten Sportereignisse der Welt
  • Mit einer Einleitung von Jean-Luc Gatellier, Experte für L’Équipe und Autor einer Vielzahl von Publikationen zum Thema Radsport

„Adler von Toledo“ und „Kannibale“, „Engel der Berge“ und „Lederkopf“. Ein Sportereignis, dessen Helden solche Spitznamen tragen, muss schon von besonderer Bedeutung und Strahlkraft sein. Sie spiegeln die geradezu mythische Aura der Tour de France wider. Die Träger dieser Spitznamen, Federico Bahamontes und Eddy Merckx, Charly Gaul und Jean Robic, sind nur einige der Protagonisten, die für eine goldene Ära des Radsports stehen und die in diesem wunderbaren Bildband erscheinen. Wir sehen sie bei den legendären Bergetappen, gezeichnet von unmenschlichen Belastungen, und als Sieger im Ziel, erleichtert und umjubelt. Bei alldem beziehen die Bilder aus den 1940er bis 70er Jahren ihren Reiz auch aus dem einen oder anderen Detail, das einen aus heutiger Sicht schmunzeln lässt: der Kopfschutz aus Leder, den Jean Robic trägt (deswegen „Lederkopf“), oder Fahrer, die ihre Räder eigenhändig flicken und aufpumpen. Besonders beeindruckend sind die fotografischen Zeugnisse der epischen Zweikämpfe, wie dem zwischen Jacques Anquetil und Raymond Poulidor. Ob in Farbe oder Schwarz-Weiß, die Fotografien in diesem Band haben eine ganz eigene Patina und lassen einen in den großen Momenten des Rennens schwelgen, das seit 1903 Millionen Menschen in seinen Bann zieht.

Wir empfehlen auch:

Tour de France

EUR

24,90 €

0